Patentamt Muenchen

(09.2016) Nach einem Jahrzehnt ist es jetzt endlich zu einem positiven Abschluss gekommen.

Da es sich doch um ein sehr umfangreiches Gesamtkonzept handelte, zog sich dieses sehr in die Länge. Nun ist es aber amtlich, der einzige, zertifizierte Probenentnahmeautomat für rieselfähige Schüttgüter (z.B. EBS, Fluff, usw), PEA1000, des Herrn Matthias Müller Inhaber der MMe GmbH, ist patentiert. Der PEA1000 ist einzigartig auf der Welt und laut einer knapp fünf jährigen Studie, der LASU Münster, als sehr gut und repräsentativ geadelt worden. Spitze, nun ist es so weit. Das Gesamtsystem des Probenentnahmeautomat PEA1000, mit Verschlussklappe, Ausschleusung und versiegelten Auffangbehältnis fürs Labor ist amtlich Anerkannt.